Story

Hochzeit im hochzeitsturm darmstadt

Der Hochzeitsturm als Teil des Ensembles Mathildenhöhe ist Unesco-Welterbe geworden. Der junge Großherzog Ernst Ludwig von Hessen rief 1899 die Darmstädter Künstlerkolonie ins Leben und setzte damit den Grundstein für die Jugendstilbauten auf der Mathildenhöhe, die 1908 der Hochzeitsturm als neues Wahrzeichen der Stadt krönte. Er ist fast 50 Meter hoch und bietet somit einen wunderschönen Ausblick über die Stadt Darmstadt.

Gerade für Hochzeiten bietet sich der Hochzeitsturm super an, denn er ist eine wunderschöne Location und die Mathildenhöhe eignet sich prima für das Brautpaarshooting.

zurück

© Nadja Arnold - All Rights Reserved